Friedhof sw

 

Vorsorge

... für ein gepflegtes Grab

 

  Wir beraten euch mit Fairnis und Ehrlichkeit  


Uns ist klar, dass ihr nach dem Verlust eines geliebten Menschen nicht voll und ganz mit den Gedanken bei der Sache seid.

Da ist es umso wichtiger, dass ihr unabhängig und kompetent beraten werdet, denn dadrauf baut für uns eine gute Zusammenarbeit auf.

Beratung

Wir beraten daher:


- unabhängig und kompetent

- direkt an der Grabstätte
- auf eure Wünsche bedacht,
  soweit es naturgegeben möglich ist
- zielführend zu eurer Zufriedenheit
- bei einer neuen Grabanlage,
  wie auch bei einer bereits bestehenden Grabstätte

Unsere Preise

 

Jahrespflege:
 Urnengrab, Platte oder klein  ab 80,- €
 Urnengrab  ab 100,- €
 Einzelgrab, Platte
 ab 120,- €
 Einzelgrab, Platte mit Ausschnitt
 ab 130,- €
 Enzelgrab  ab 150,- €
 Doppelgrab, Platte
 ab 220,- €
 Doppelgrab, Platte mit Ausschnitt  ab 230,- €
 Doppelgrab  ab 250,- €
 Familiengrab, Platte
 ab 300,- €
 Familiengrab, Platte mit Ausschnitt  ab 320,- €
 Familiengrab  ab 350,- €

 

 

 

Optional zubuchbar:

- die Bepflanzung zu den drei Jahreszeiten
- das Auflegen des Winterschmucks.

- das Abdecken der Grabstätte mit Wintergrün.
- die Aufmerksamkeiten zu den Todestagen oder persönlichen Gedenktagen.
- das Wiederherstellen des Grabbildes nach Einsenkschäden.
- die gärtnerische Neuanlage einer Grabstätte.

Diese Leistungen können naturbedingt nur teilweise auch erst nach Besichtigung der Grabanlage kalkuliert werden.

Alle genannten Preise sind netto (ohne Mehrwertsteuer) angegeben.


Der Vertrag

Garten1

 

Wir stellen euch einen Grabpflege-Vertrag über die Jahrespflege und eure optionalen Wünsche zusammen. Hier bieten wir euch drei Arten von Verträgen an:

- Abo-Vertrag, dieser ist unser Standart und verlängert sich automatisch so lange ihr wollt.
- Fix-Vertrag, läuft von heute oder nach Ableben bis zu einem datierten Ende (meistens Laufzeitende der Grabstätte) mit einmaliger Zahlung auf ein für euch
   eingerichtetes Konto bei unserer Hausbank.
- Dauergrabpflege-Vertrag, gleicht dem Fix-Vertrag. Nur das Konto befindet sich bei der Treuhandstelle für Dauergrabpflege, diese kontrolliert dann auch die
   Qualität unserer Arbeiten.

Bei einmaligen Leistungen, egal ob an einer Grabstätte oder im Garten, reicht ein schriftlicher Auftrag mit den nötigen Angaben, wie Auftraggeber, Auftragsgegenstand, Auftragnehmer und natürlich unterschrieben.
Sobald alle Formalitäten erledigt sind und gegebenenfalls die vertraglich vereinbarte Summe gutgeschrieben ist, nehmen wir dann unsere Arbeit auf.

Unsere Zahlungsarten

 

- Überweisung nach Rechnungstellung, zweimal jährlich im Frühjahr und im Winter.
- SEPA-Mandatschaft (Einzugsermächtigung)
- Ratenzahlung, monatlich oder quartalsweise mit jährlicher Guthabenrechnung
- einmalig auf ein seperates Konto

MOH Land & Gast e. K.
35745 Herborn, Kirchstraße 11

  +49 2772 540 75 42
+49 2772 540 56 12

  info@m-o-h-s.com
  www.m-o-h-s.com